fbpx
Edinburgh hat viel zu bieten: das National Museum of Scotland, das Edinburgh Castle, das High Kirk of St Giles, die Scottish National Gallery, der Edinburgh Zoo, das Fringe and International Festival im August, der Status eines Weltkulturerbes, großartige Restaurants und hervorragende Bars , viele kostenlose Dinge zu tun und vieles mehr.

Es ist absolut keine Überraschung, dass eine bedeutende Anzahl von Touristen, die nach Schottland kommen, Edinburgh als Hauptziel wählen und sich nicht außerhalb der Stadtgrenzen aufhalten. Einige wissen jedoch nicht, dass der Rest des Landes viel mehr zu bieten hat, und es ist nicht alles in anderen Städten oder den Highlands und Inseln. Es gibt Orte vor der Haustür von Edinburgh, an denen Sie an einem Strand spazieren, die Brise auf einem Kanalboot genießen, durch die Ruinen eines Ortes aus dem 15. Jahrhundert spazieren, Hummer und Pommes auf einem Kai essen oder die schottischen Hügel erkunden können. Treffen Sie Ihre Wahl…

Die ostlothianischen Strände

Die Kelpies & The Falkirk Wheel

Die Pentlands

Inchcolm Island

Linlithgow

North Berwick