fbpx

Graffiti-Künstler aus ganz Großbritannien und Europa werden an diesem Wochenende in der Hauptstadt sein, um ihre Magie an einem Wandabschnitt in der Nähe des Edinburgh Ocean Terminal zu entfalten. Das Schaukeln Sie den Dock-Graffiti-Stau Am Samstag will 1 September die längste legale Graffiti-Wand Großbritanniens bei der Marine Parade erstellen.

Mit Unterstützung des Rates, der dazu beigetragen hat, Vertreter verschiedener lokaler Organisationen zusammenzubringen sowie das Land um die Mauer herum zu roden und vorzubereiten, Schaukeln Sie das Dock Zu sehen sind 60-Graffiti-Künstler aus Schottland, England, Irland, Polen, Spanien und Deutschland, die jeweils einen Abschnitt der Wand schmücken.

Das Gelände des Rates ist Teil der geplanten Straßenbahn nach Newhaven. Diese Initiative wird jedoch als ideale Gelegenheit gesehen, um dem Gebiet vor Beginn der Arbeiten neues Leben einzuhauchen (sollte das Projekt den Startschuss geben).

Mit insgesamt dekoriertem 330m (165m auf jeder Seite) wird die temporäre Graffitiwand die längste in Großbritannien und übertrifft die derzeit längste in Dundee von 190m.

Die Veranstaltung ist offen für alle und wird den ganzen Tag über zwischen 9am und 9pm laufen, mit drei kostenlosen Workshops bei 11am, 1pm und 3pm. Jeder, der Interesse an einem Workshop hat, kann sich per E-Mail anmelden marineparadegraffitiwall@gmail.com.

Halten Sie sich mit den Rock the Dock-Details auf der Website auf dem Laufenden Facebook Veranstaltung.