fbpx

Wussten Sie, dass Halloween-Bräuche, die wir kennen und lieben, die Überreste des alten schottischen Samhuinn-Feuerfestivals sind?

Es wird mich nicht überraschen, zu erfahren, dass Halloween oder besser gesagt Halloween seine Ursprünge bis zum alten keltischen Samhuinn-Festival zurückverfolgt. Die Feier findet am selben Abend wie Hallowe'en auf dem Calton Hill statt. Die Geschichte folgt dem Umsturz von Sommer zu Winter, mit einer dramatischen Auseinandersetzung zwischen den Sommer- und Winterkönigen. Dies wird von Cailleach, einer keltischen Darstellung der Göttin, oder von Divine Hag überwacht, der letztendlich über das Schicksal jedes Königs entscheidet und die kälteren Monate einleitet.

Empfohlene Bilder von Regis Simonetti (Alle Rechte vorbehalten)

Viele der Halloween-Bräuche, die wir heute kennen und lieben, sind Überreste dieser alten Kultur, von Süßes oder Saures bis hin zu Kürbislaternen. Es hat auch seinen Namen von Allerheiligen, der Nacht vor dem christlichen Fest Allerheiligen oder Allerheiligen, als die Toten auf die Erde zurückkehren sollten, um zwischen den Lebenden zu wandeln. Im keltischen Kalender markiert es das Ende der helleren Hälfte (Sommer) und den Beginn der dunkleren Hälfte (Winter) des Jahres. Bis vor 2000 Jahren hat Samhuinn Celtics ihre Vorfahren geehrt und sie nach Hause eingeladen, um böse Geister abzuwehren. Sie trugen Kostüme und Masken, um sich als schädliche Geister zu tarnen und so Schaden zu vermeiden. Im 19. Jahrhundert, als irische Familien in großer Zahl nach Amerika auswanderten, führten sie diese Tradition mit sich und das Tragen von Masken und Kostümen überlebt heute als Halloween-Brauch.

Hier ist ein Video von der letzten Ausgabe des Samhuinn Fire Festivals in Edinburgh:

Bis jetzt wird Samhuinn noch in den meisten keltischen Nationen beobachtet, natürlich auch in Schottland! Unter all den Feierlichkeiten ist das Samhuinn-Feuerfest definitiv das spektakulärste Ereignis, bei dem Hunderte von außerirdischen Kreaturen in einer gespenstischen, gespenstischen Nacht auftauchen! Hier ist eine Auswahl der besten Aufnahmen vom letztjährigen Event.